Die südkoreanische Automobilhersteller Hyundai Motor Company ist bekannt für hochwertige und preiswerte Autos mit hohem Sicherheitsstandard und geringem Kraftstoffverbrauch. Das Unternehmen ist der größte Hersteller von Nutzfahrzeugen in Korea. Seit 1991 exportiert das Unternehmen seine Fahrzeuge nach Deutschland, wo es schon bald zum schnellst wachsenden Automobilhersteller wurde. Mehr als 420.000 verkaufte Hyundai Automobile benötigen die entsprechende Werkstatt für Hyundai. Das macht insgesamt einen Marktanteil von mehr als 1,55 Prozent Hyundai Fahrzeugen auf dem deutschen Markt, mit steigender Tendenz. Hyundai bietet Modelle für jeden Anspruch. So finden Sie in der Werkstatt für Hyundai und auf den Straßen sowohl den kleinen i10, wie auch den geräumigen SUV Santa Fe. Mit zur Fahrzeugpalette gehören geräumige Transporter und stylishen YES Sondermodelle.

Die beliebtesten Modelle

Zu den beliebtesten Modellen, die in der Werkstatt für Hyundai zu finden sind, gehören ohne Zweifel der i10, der i20 und der i30. Seit 2008 sind die Modelle auf dem Markt und auch die zweite Generation, die zwischen 2013 und 2014 das Licht der Straße erblickt hat, erfreut sich stets wachsender Beliebtheit. Zu den wichtigsten Eckpfeilern dieser Modelle gehören der niedrige Kraftstoffverbrauch und die hohe Ausrichtung auf Sicherheit und Komfort, selbst in den kleinsten Klassen. Der Kraftstoffverbrauch eines Hyundai i10 wird laut Hersteller mit 4,7 Litern auf 100 Kilometer im Mittel angegeben. Beim i20 erhöht sich der Verbrauch unwesentlich auf 5 Liter und beim i30 sind es schließlich 6 Liter Kraftstoffverbrauch auf 100 Kilometer im Mittel. Voraussetzung, dass das so bleibt, ist selbstverständliche eine regelmäßige Wartung bei der entsprechenden Werkstatt für Hyundai.
Der hohe Sicherheitsstandard dieser Autos hat eine ganze Menge damit zu tun, dass Hyundai seine Fahrzeuge für den europäischen Markt ausgerechnet in der Autohochburg Rüsselsheim entwickelt. Hier in der Werkstatt für Hyundai werden Motoren getestet und Sicherheitssysteme optimiert, die später weltweit Preise erhalten. So beispielsweise die Höchstwertung von 5 Sternen im Euro-NCAP-Crashtest für den i30. Vor allem der Insassenschutz von Kindern steht für die Koreaner an erster Stelle. Alle Modelle verfügen über Fahrer, Beifahrer und Seitenairbags. Es gibt das HAC, ESC, VSM und ESS, Xenon-Scheinwerfer mit Leuchtweitenregulierung und vieles mehr, teils serienmäßig teils als günstiges Extra.

Die Werkstatt für Hyundai – passende Pflege für ein gepflegtes Auto

Moderne Fahrzeuge sind hochkomplexe Verbindungen zwischen Motorkraft und Elektronik. Egal, ob Sie einen luxuriösen Santa Fe fahren oder einen hübschen kleinen i10, eines ist beiden Fahrzeugen gleich. Sie brauchen die richtige Pflege, regelmäßige Inspektionen und wenn einmal etwas kaputt geht, den Fachmann, der sich mit allem auskennt. Den finden Sie in der Werkstatt Hyundai. Dort gibt es die passenden Lesegeräte, mit denen die Technik ausgelesen werden kann, die wichtigsten Ersatzteile sind vorrätig und der Mechaniker kennt sich mit den jeweiligen Eigenarten der einzelnen Modelle aus. Einen Hyundai in der entsprechenden Werkstatt für Hyundai pflegen zu lassen, erhöht die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs und erhält ihm die positiven Eigenschaften auch über Jahre hinaus.