Der schwedische Automobilhersteller Volvo steht vor allem für qualitativ hochwertige, innovative und sichere Fahrzeuge. Gerade im Bereich der Personensicherung hat die Firma Volvo schon immer Maßstäbe gesetzt. So sind die Ingenieure der Fertigungs- und Werkstatt für Volvo stets darauf bedacht mit ihren Produkten das Leben der Menschen leichter und sicherer zu machen und die Umwelt zu schonen. Die Verantwortung für die Umwelt zeigt sich zum einen in den jährlich erscheinenden Nachhaltigkeitsberichten, den hohen Umweltstandards der Fertigungshallen und den niedrigen CO2 Werten der Fahrzeuge. Der Punkt Sicherheit und Innovation lässt sich ohne zweifel am ehesten damit aufzeigen, dass Volvo bereits im Jahr 1959 den Dreipunkt-Sicherheitsgurt vorstellte. All dies spricht für ein Fahrzeug der Marke und die Qualität der Werkstatt für Volvo kommt noch als weiteres Argument dazu.

Innovation by Volvo

Die Traditionsmarke Volvo war schon immer für ihre Innovationen bekannt. Ob es nun der bereits in den Fünfzigerjahren entwickelte Dreipunkt-Sicherheitsgurt ist, die Verbundglas-Frontscheibe der Vierziger oder der rückwärts gerichtete Kindersitz der sechziger Jahre. Zu den Weltneuheiten des Unternehmens gehört der Kreuzungsbremsassistent. Dieser Bremsassistent wurde im Jahr 2014 im Volvo XC90 im Rahmen des City Safety Systems eingeführt. Er bremst ab, wenn beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen wurde und vermeidet so eine Kollision. Eine solch hochwertige Technik benötigt auch eine besondere Wartung, die Ihnen in der notwendigen Qualität einzig die Werkstatt für Volvo bieten kann.

Sicherheit by Volvo

Volvo hat sich zum Ziel gesetzt, dass bis zum Jahr 2020 niemand mehr in einem Volvo tödlich oder schwer verletzt wird. Dazu sorgen die Schweden nicht nur für immer ausgefeiltere Bremssysteme, auch die Rückhaltesysteme und viele andere Teile der Fahrzeug- und Fahrsicherung werden stets verbessert. Das Abkommen von der Fahrbahn ist ein sehr häufiges Unfallszenario. Hier hilft ein hochwertiger Spurhalteassistent dabei, stets auf der Bahn zu bleiben. Ein hochmodernes Sitzkissen sorgt, in Verbindung mit sich selbst straffenden Sicherheitsgurten, für ein Absorbieren der Aufprallenergie. Es gibt Seitenairbags, Kopf und Schulterairbags für Cabrios und BLIS, das System, dass den toten Winkel überwacht. Ebenfalls einzigartig ist der Fußgängerairbag im Volvo V40. All diese Systeme laufen reibungslos und sicher, und werden in der Werkstatt für Volvo gerne überprüft und gewartet.

Vielfalt by Volvo

Neben den modernen Modellen, wie beispielsweise dem ganz neuen XC90, dem beliebten Volvo V40 oder V60, dem schnittigen S60 und dem geräumigen XC70 gibt es eine ganze Reihe Traditionsmodelle, die teilweise seit mehr als 30 Jahren auf den Straßen unterwegs sind. Zu diesen legendären Modellen zählen der 740, 940 und 850 Kombi, die Limousinen 440, 940 und S40 oder das schicke C70 Coupé oder Cabrio. Alle diese Modelle wollen gepflegt und gewartet werden. Das erfolgt am besten in einer autorisierten Werkstatt für Volvo. Hier gibt es die passenden Werkzeuge, die richtigen Lesegeräte für die hochwertige Elektronik und was am wichtigsten ist, Menschen die sich auskennen. Die Mechaniker einer Werkstatt für Volvo kennen ihre Modelle, die Alten wie die Jungen, und wissen wie sie zu pflegen, zu warten und im Fall der Fälle auch zu reparieren sind.